Archiv der Kategorie: Atomkraft

„SICHER!“

Das Wort Sicher wurde diese Woche vom Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI stark strapaziert. Endlager und AKW sollen SICHER sein! Mühleberg kann bis 2019 „SICHER“ betrieben werden Mühleberg ist trotz nicht erdbebenfesten Nachrüstungen noch SICHERER geworden, die Kernschadenswahrscheinlichkeit ist auf 1 Kernschaden in 160’000 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „SICHER!“

Gute Frage!

E-Mail: von xxxxxxx@yyyyyy.com  Gesendet: Dienstag, 28. Oktober 2014 Betreff: Fragen zu AKW Guten Tag, Mein Name ist xxxxxx yyyyy ich absolviere gerade meine Lehre als zzzzzzzzzzzz , zur Abschlussarbeit in der Allgemeinbildung mache ich eine Dokumentation über die nuklear Katastrophe von Chernobyl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Kommentare deaktiviert für Gute Frage!

Abschalten statt aussitzen

Weshalb das AKW Mühleberg heute abgeschaltet werden muss! 16.09.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (I) 13.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (II) 21.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (III)

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abschalten statt aussitzen

AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

Der Schweizer Atombranche geht mit dem  Personal auch Wissen und Erfahrung verloren! Das ENSI erkennt speziell im AKW Mühleberg beunruhigende Personalfluktuation. Im aktuell vorliegenden Jahresbericht 2013 des ENSI ist folgendes zu lesen: „Die Personalfluktuation erreichte im Jahr 2013 einen Stand, welcher auf einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

ENSI: Vorkommnismeldungen verzögert

Leibstadt: Vorfall 12.November 2013, Meldung am 28.April 2014,Verzögerung >5 Monate Im AKW Leibstadt ereignete sich im letzten November ein Fehler in der SCRAM Vorrichtung zur Schnellabschaltung des AKW.  Ereignet sich ein Unfall muss die Kettenreaktion durch einschiessen der Steuerstäbe in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI: Vorkommnismeldungen verzögert

AKW Mühleberg – sicher bis 2019?

Im März 2011 ereignete sich der SUPER-GAU in Japan, gewaltige Explosionen rissen die Kraftwerkblöcke des AKW Fukushima Daiichi in auseinander. Das 43-jährige AKW Mühleberg ist ein baugleiches AKW. Können wir den Betrieb bis 2019 riskieren? AKW_Muehleberg-SicherBis2019.pdfVertreterinnen der Organisation Ajisai-no-Kai informieren über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Mühleberg – sicher bis 2019?

Überparteiliche JA-Kampagne zur Initiative «Mühleberg vom Netz» lanciert

  Nur die Abschaltung macht Mühleberg sicher Präsentation 2014_04_02_Text_MK In letzter Zeit bemühten sich Vertreterinnen der BKW zu verkünden, dass eine sichere Stilllegung des AKW Mühleberg den Weiterbetrieb bis 2019 bedingt. Eine Abschaltung könne nicht überstürzt erfolgen. Tatsache ist: Solange … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Kommentare deaktiviert für Überparteiliche JA-Kampagne zur Initiative «Mühleberg vom Netz» lanciert

Mühleberg vom Netz

Made by http://zer.ch Brauchen Sie noch Argumente? Kernschmelzwahrscheinlichkeit: In den Stellungnahmen des ENSI zu den Mühleberg Sicherheitsberichten ist ersichtlich dass die Kernschmelzwahrscheinlichkeit (CDF-Gesamt Faktor, (2012 = 2.35×10-5, 2002 = 1.5×10-5, 1991 = 1.3×10-5)) in den vergangenen Jahren stetig gestiegen ist! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Kommentare deaktiviert für Mühleberg vom Netz

AKW Gösgen: Schwingungen an Turbine führten zu Turbinenschnellabschaltung

Im Mai 2013 letzten Jahres hatte das AKW Gösgen eine Turbogeneratorgruppe modernisiert und ein neuen Generator eingebaut. In folge kam es zu mehreren Pannen, welche den Betreiber Millionen kostete. Am 28. Januar 2014 kam es in Gösgen zu einer Turbinenschnellabschaltung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Gösgen: Schwingungen an Turbine führten zu Turbinenschnellabschaltung

Was kommt in Mühleberg auf uns zu?

Der Berner Regierungsrat zu Stillegungskosten für AKW Mühleberg Vortrag in Benken 2014_01_26_KLAR BZ 2013.10.31 75000 Tonnen verstrahlter Abfall   Stofffluss BKW 2016.04.04 Stilllegungsprojekt

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Was kommt in Mühleberg auf uns zu?