Bern: Änderung des Kt. Energiegesetzes

Abstimmungsvorlage

Das nein zur Änderung des Berner Energiegesetzes ist ein Frust! Die Schweizer unterschreiben das Pariser-Klimaprotokoll und fühlen sich als Gut-Menschen die Verantwortung tragen. Aber solange man noch vom billigen Oel profitieren kann, folgen wir der Empfehlung des Hauseigentümerverbandes dessen ewig gestrige Kampagne legimitiert uns weiterhin CO2 aus dem Kamin zu blasen. An den Klimademos der Jungen Menschen skandierten diese „Wem sini Zuekunft“, „üsi Zuekunft!“. Den Bernerinnen und Berner Stimmbürgern ist die Zukunft der Jugend egal. An den nächsten Klimaverhandlungen, werden wir mitteilen, wir haben uns Mühe gegeben aber mehr lag halt nicht drin. Der Trumpismus kehrt auch in die Schweizer Politik ein.

Abstimmungsbüchlein

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.