„SICHER!“

Das Wort Sicher wurde diese Woche vom Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI stark strapaziert. Endlager und AKW sollen SICHER sein!

Mühleberg kann bis 2019 „SICHER“ betrieben werden

Mühleberg ist trotz nicht erdbebenfesten Nachrüstungen noch SICHERER geworden, die Kernschadenswahrscheinlichkeit ist auf 1 Kernschaden in 160’000 Jahre geschrumpft. Da ist sich das ENSI SICHER.

Atomendlagerstandorte sind „SICHER“

Die Endlagerstandort Auswahl wurde von 6 nach 2 Standorte reduziert. Die Nagra findet die Geologie in den Gebieten Bözberg und Zürcher Weinland sei für den SICHEREN Einschluss des Radioaktiven Atommüll geeignet. Sie weiss dass ein SICHERER Einschluss des radioaktiven Mülls für Jahrtausende gesichert ist. Das ENSI an der Seite der Müllproduzenten SICHERT nun die erhobenen Daten und beurteilt die SICHERE Lagerung des Atommülls.

SICHER

Mit dem Begriff SICHER wird in Interviews und schriftlichen Vernehmlassungen nicht gegeizt. Die Schweizer Technokraten welche uns SICHERE Atomkraftwerke und ENdlager versprechen fühlen sic in Ihren Aussagen sicher. In ihrem Selbstwertgefühl unterscheiden sich die Schweizer Technokraten von den Japanern welche Fukushima betrieben haben, den Russen welche Tschernobyl betrieben haben und sogar von den Technikern des Lucens Reaktors welcher von Schweizern erfunden und in den 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts erbaut wurde und 1969 wegen eines Kernschadens in die Nukleare Geschichte einging.

Ein Techniker oder Ingenieur kann Wahrscheinlichkeiten ähnlich dem Wahrsager berechnen, die Realität kann ihn aber überlisten!

1:160’000 Jahre heisst nicht nur unwahrscheinlich sondern auch Morgen möglich. Plutonium hat eine Halbwertszeit von 24’000 Jahren, die Endlagerforschung in der Schachtanlage Asse wurde abgebrochen. Der bereits eingelagerte Atommüll soll nun aus dem Schacht geborgen werden, Wasser dringt ein und nagt an den Stahlfässern mit Atommüll.

SICHER ist nur die UNSICHERHEIT!

 

Dieser Beitrag wurde unter Atomkraft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.