Schlagwort-Archive: ENSI

Vortrag zur Abstimmung „Geordneter Atomausstieg“

Vortragsfolien *.ppt 01.11.2016 Utzenstorf ——

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag zur Abstimmung „Geordneter Atomausstieg“

„SICHER!“

Das Wort Sicher wurde diese Woche vom Eidgenössischen Nuklearsicherheitsinspektorat ENSI stark strapaziert. Endlager und AKW sollen SICHER sein! Mühleberg kann bis 2019 „SICHER“ betrieben werden Mühleberg ist trotz nicht erdbebenfesten Nachrüstungen noch SICHERER geworden, die Kernschadenswahrscheinlichkeit ist auf 1 Kernschaden in 160’000 Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für „SICHER!“

Abschalten statt aussitzen

Weshalb das AKW Mühleberg heute abgeschaltet werden muss! 16.09.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (I) 13.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (II) 21.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (III)

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abschalten statt aussitzen

AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

Der Schweizer Atombranche geht mit dem  Personal auch Wissen und Erfahrung verloren! Das ENSI erkennt speziell im AKW Mühleberg beunruhigende Personalfluktuation. Im aktuell vorliegenden Jahresbericht 2013 des ENSI ist folgendes zu lesen: „Die Personalfluktuation erreichte im Jahr 2013 einen Stand, welcher auf einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

ENSI: Vorkommnismeldungen verzögert

Leibstadt: Vorfall 12.November 2013, Meldung am 28.April 2014,Verzögerung >5 Monate Im AKW Leibstadt ereignete sich im letzten November ein Fehler in der SCRAM Vorrichtung zur Schnellabschaltung des AKW.  Ereignet sich ein Unfall muss die Kettenreaktion durch einschiessen der Steuerstäbe in den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI: Vorkommnismeldungen verzögert

ENSI wagt Kritik an BKW! Sicherheitsbericht 2010 zum AKW Mühleberg

Das ENSI veröffentlichte heute mit ettlicher Verspätung seine Stellungnahme zum Mühleberg Sicherheitsbericht 2010. Seite 44 des BErichtes des ENSI „Aus Sicht des ENSI nimmt der Verwaltungsrat der BKW Energie AG seine Verpflichtung nicht genügend wahr, auf systematische Weise die Sicherheit des KKM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI wagt Kritik an BKW! Sicherheitsbericht 2010 zum AKW Mühleberg

ENSI schütz uns nicht vor Atomgefahr!

Wie muss die Schweizer AKW-Aufsicht aufgestellt sein? Nach dem Bundesgerichtsentscheid zur unbefristeten Betriebsbewilligung des AKW Mühleberg im März 2013 machte sie in einer Medienmitteilung zusammen mit der SES bekannt dass zur Organisation der Aufsicht Fragen im Nationalrat hängig sind, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI schütz uns nicht vor Atomgefahr!

Das ENSI hilft den Atombetrieb zu Verschleiern!

Am 26. Juni 2013 veröffentlicht das ENSI seinen Tätigkeitsbericht im Internet. Eine einzige Selbstkritik äussert das ENSI; „Verbesserungsbedarf besteht insbesondere bei der Bearbeitung von Vorkommnissen.“ Da war zum Beispiel das Vorkommniss im AKW Gösgen vom 30. Juni 2012.  Kaum zu glauben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Das ENSI hilft den Atombetrieb zu Verschleiern!

Fukushima, Katastrophe ohne Ende

Radioaktives Wasser entrinnt der Anlage und Notkühlpumpen versagen. Imme mehr Radioaktives Wasser kontaminiert die Umgebung, die provisorischen Lagerbecken für das kontaminierte Wasser sind randvoll. Die Katastrophe in Fukushima nimmt kein Ende, lesen sie den  Artikel im „Powermagazin“. http://www.powermag.com/nuclear/5516.html

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fukushima, Katastrophe ohne Ende

Mühleberg „Befristete Bewilligungen waren politisch motiviert“

An der Verhandlung des Bundesgericht zur unbefristeten Betriebsbewilligung für das AKW Mühleberg waren sich die Richter bezüglich des Artikel 21 im Besonderen Absatz 2 uneinig. Absatz 2 besagt „Die Betriebsbewilligung kann befristet werden“. Die Richter begründeten in ihren Plädoyers eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mühleberg „Befristete Bewilligungen waren politisch motiviert“