Schlagwort-Archive: IAEA

Vortrag zur Abstimmung „Geordneter Atomausstieg“

Vortragsfolien *.ppt 01.11.2016 Utzenstorf ——

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vortrag zur Abstimmung „Geordneter Atomausstieg“

Abschalten statt aussitzen

Weshalb das AKW Mühleberg heute abgeschaltet werden muss! 16.09.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (I) 13.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (II) 21.10.2014  Journal B Mühleberg: Abschalten statt aussitzen (III)

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abschalten statt aussitzen

AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

Der Schweizer Atombranche geht mit dem  Personal auch Wissen und Erfahrung verloren! Das ENSI erkennt speziell im AKW Mühleberg beunruhigende Personalfluktuation. Im aktuell vorliegenden Jahresbericht 2013 des ENSI ist folgendes zu lesen: „Die Personalfluktuation erreichte im Jahr 2013 einen Stand, welcher auf einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Personal: Wissen und Erfahrung sinkt = AKW Risiko steigt!

ENSI wagt Kritik an BKW! Sicherheitsbericht 2010 zum AKW Mühleberg

Das ENSI veröffentlichte heute mit ettlicher Verspätung seine Stellungnahme zum Mühleberg Sicherheitsbericht 2010. Seite 44 des BErichtes des ENSI „Aus Sicht des ENSI nimmt der Verwaltungsrat der BKW Energie AG seine Verpflichtung nicht genügend wahr, auf systematische Weise die Sicherheit des KKM … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI wagt Kritik an BKW! Sicherheitsbericht 2010 zum AKW Mühleberg

ENSI schütz uns nicht vor Atomgefahr!

Wie muss die Schweizer AKW-Aufsicht aufgestellt sein? Nach dem Bundesgerichtsentscheid zur unbefristeten Betriebsbewilligung des AKW Mühleberg im März 2013 machte sie in einer Medienmitteilung zusammen mit der SES bekannt dass zur Organisation der Aufsicht Fragen im Nationalrat hängig sind, so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI schütz uns nicht vor Atomgefahr!

ENSI Entscheid von Gestern ist ein SKANDAL

Gestern am 20. Oktober 2013 wurde vom Betreiber des AKW Mühleberg, der BKW, bekanntgegeben dass das AKW Mühleberg 2019 ausser Betrieb gehen soll. Die Nachricht dass das ENSI einen neuen Nachrüstplan fordert ging Gestern unter! Das 42 Jährige AKW soll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI Entscheid von Gestern ist ein SKANDAL

Fukushima, Katastrophe ohne Ende

Radioaktives Wasser entrinnt der Anlage und Notkühlpumpen versagen. Imme mehr Radioaktives Wasser kontaminiert die Umgebung, die provisorischen Lagerbecken für das kontaminierte Wasser sind randvoll. Die Katastrophe in Fukushima nimmt kein Ende, lesen sie den  Artikel im „Powermagazin“. http://www.powermag.com/nuclear/5516.html

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Fukushima, Katastrophe ohne Ende

Mühleberg „Befristete Bewilligungen waren politisch motiviert“

An der Verhandlung des Bundesgericht zur unbefristeten Betriebsbewilligung für das AKW Mühleberg waren sich die Richter bezüglich des Artikel 21 im Besonderen Absatz 2 uneinig. Absatz 2 besagt „Die Betriebsbewilligung kann befristet werden“. Die Richter begründeten in ihren Plädoyers eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Mühleberg „Befristete Bewilligungen waren politisch motiviert“

AKW Mühleberg: 2022 ein Kompromiss? NEIN!

Das AKW Mühleberg ging 1971 erstmals ans Netz hatte einen schweren Brandfall der zur beinahe-Katastrophe führte. Danach wurde das AKW 1 Jahr lang geflickt und ging dann 1972 wieder ans Netz. Es ist also heute 42 Jahre alt! Der Kanton … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für AKW Mühleberg: 2022 ein Kompromiss? NEIN!

ENSI, Aktionsplan Fukushima 2013: Zum Lachen wenn es nicht so Ernst wäre!

In seinem heute aufgeschalteten „Aktionsplan Fukushima 2013“ ist folgendes  zu lesen: Seite 34/37/PP37/LA: +Die Erkenntnisse aus dem Unfall in Fukushima wurden in den Aktivitäten zur Sicherheitskultur in den KKW und beim ENSI im Laufe des Jahres 2012 integriert und werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Atomkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für ENSI, Aktionsplan Fukushima 2013: Zum Lachen wenn es nicht so Ernst wäre!